Coole Musik für coole Leute

Norbert (Solo) FRECHDAX

Duo Rici & Norbert

 

Termine können ab sofort gebucht werden.

 

norbert.sucher@gmail.com +43 680 120 70 66

1. Juni 2024 Weinfest am Weingut FINA in Thörl

03.02.2019 

Eine rauschende Ballnacht

Auch heuer konnte die SPÖ Augsdorf/Velden wieder zahlreiche Gäste im Jugendgästehaus Cap Wörth zum Ball der roten Herzen begrüßen. Begleitet von Tanz und Musik der kultigen Rosentaler Partyband "The Company" wurde im Ballsaal bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Ein besonderes Highlight war die Wahl der Herzerlkönigin, diesen Titel darf ab sofort Ines Wallner aus Selpritsch führen.

26.11.2018

Ricarda - Produktion der Singel "Niemandsland" 

 

Seit 26. November 2018 ist die Singel Niemandsland erhältlich. 

 

Kontakt: Ricarda Mikula

 

 

 

 

Niemandsland https://www.amazon.de/…/ref=cm_sw_r_sms_awd_xs_jo8-BbYKWJG9E

30.01.2018 

Rote Herzen im Dreivierteltakt

Als Geheimtipp in der Ballsaison gilt der Ball der roten Herzen der auch heuer wieder traditionell im Jugendgästehaus Cap Wörth von der SPÖ Velden veranstaltet wurde. Begleitet von Tanz und Musik der kultigen Rosentaler Partyband „the company“ wurde im Ballsaal und in der Disco bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen getanzt und gefeiert. Ein besonderes Highlight war die Wahl der Herzerlkönigin. Diesen Titel darf ab sofort Laura Wohlfahrt aus Köstenberg führen. Sie gewann vor Renée und Ines Wallner aus Selpritsch.

Als Mitternachtseinlage sorgte die Landjugend St. Egyden und die Tamburizzagruppe „Starabanda“ aus Keutschach für beste Stimmung im Saal und ließen es sich danach nicht nehmen, gemeinsam mit den Ballgästen zu feiern.

Begeistert von der hervorragenden Stimmung zeigten sich u.a. auch Landeshauptmann Peter Kaiser, VzBgm. Helmut Steiner, VzBgmin. Birgit Fischer und der Veldener Landtagskandidat GR Markus Fantur.

(30.01.2017) Eine rauschende Ballnacht Auch heuer konnte unser Bürgermeister Ferdinand Vouk und sein Team wieder zahlreiche Gäste im Jugendgästehaus Cap Wörth zum Ball der roten Herzen begrüßen. Begleitet von Tanz und Musik von der Partyband the company wurde im Ballsaal und in der Disco bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. 

Begeistert von der hervorragenden Stimmung zeigten sich u.a. auch Landtagspräsident Ing. Reinhart Rohr und Landtagsabgeordneter Ing. Manfred Ebner.

Nach so einer Nacht bleibt eigentlich nur noch zu sagen:
Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Ball der roten Herzen!

(31.12.2015) Bis in die Morgenstunden ging die Silvestergala im Hotel Falkensteiner Carinzia Hermagor und entwickelte sich zur Partytime bei der das internationale Publikum so richtig abtantzte.

(01.05.2015) Eine gelungene Standorteröffnung feierten die zahlreichen Besucher der Firma Reinraumtechnik Ortner in Mllbrücke - wir waren als Musik dabei!

(31.12.2014) Falkensteiner Carinzia Hermagor. In der Silvesternacht tanzten und sangen die Gäste mit uns gemeinsam durch die Silvesternacht bis in den Morgen. Internationales Publikum in einem Hotel, dass keine Wünsche offen lässt. Bilder Facebook

(13.12.2014) Weihnachtsfeier der ÖBB-Infrastruktur in Wien mit über 600 Gästen. Eine wunderschöne Veranstaltung für die MitarbeiterInnen der Infra am Praterstern 3. 

(01.08.2014)

15. August 2014 großer Frauentag - Jahreskirchtag mit Markt in Maria Elend

ab 12:00 Uhr Musik mit "the company" im Gastgarten des Espresso Betlehem

(10.05.2014) Frühlingsfest bei Auto Eisner in Villach. Wir trafen beim Frühlingsfest die Nockies, die Wörtherseer, die Kaiser, Udo Wenders und Pia Vanelli. Ein schönes Fest mit netten Gästen und viel Stimmung mit Geri und Norbert.

(30.04.2014) Tanz der Hexen. Danke an alle unsere Helfer die bei den Vorbereitungen und während der Veranstaltung alle dazu beigetragen haben, dass die Veranstaltung ein tolles Erlebnis für uns und unsere Besucher wurde. Getanzt haben wir bis in den Morgen und das Hexenblut zeigte Wirkung......  Bilder der Veranstaltung

 

 

 

 

Unsere Helfer:

Melissa, Sahra, Tamara, Janine, Ricarda - Midnightshow, Eintritt, Bedienung, Bar

Barbara,  Bedienung und Deko

Irmgard - Eintritt und Deko

Alina, Christoph - Bar und Vorbereitung

Sebastian - Lichttechnik und Vorbereitung

(16. März 2014) Am Dreiländereck gabs wieder einmal Stimmung und gute Laune. Viele begeisterte Schifahrer aber auch Besucher des Saisonabschluss-Schirennen blieben bei Musik und Sonnenschein bis zur letzten Gondel. (Sessel). Kulinarisch verwöhnt wurden wir vom Bergrestaurant am Dreiländereck. Getanzt wurde auch in Schischuhen.  Bilder vom Berg   Kleine Zeitung

(22.02.2014) 42. Arbö-Ball in St. Jakob im Rosental. Viele begeisterte Tanzpaare, eine tolle Stimmung und der sehr gut besuchte Ball sind das Resümee dieser Veranstaltung. Alle guten Dinge sind 3 - die Organisatoren der Ortsgruppe St. Jakob im Rosental haben uns auch für den 43. Kärntner Arböball, im Februar 2015 engagiert. Bilder

(08.02.2014) SPÖ-Ball Schiefling am See. Keine Verschnaufpause gönnten die Ballbesucher der Tanzfläche. Von Oberktrainermusik bis zur Discotime sangen wir, unter dem Motto Verrückt und Bunt, gemeinsam durch die Ballnacht. Bilder SPÖ Schiefling

(01.02.2014) Bei der Jahreshauptversammlung der Betriebsfeuerwehr RHI Radenthein ging die Kampfmannschaft zu Boden und ruderte, angeführt von Stefan Penker, über die Tanzfläche. Tolle Stimmung bis 1:30 Uhr und ausdauernde TänzerInnen.

(02.01.2014) Wir starten neu formatiert in die Ballsaison. Rici, Norbert, Gilbert und Geri freuen sich schon mit Euch den einen oder anderen Event zu feiern. 

(01.01.2014) Janni, Gründungsmitglied der "frechdax company", steht uns leider nicht mehr zur Verfügung. Berufliche Herausforderungen machen es leider nicht mehr möglich immer dabei zu sein. Aber wir sehen uns bestimmt noch oft und machen bei Gelegenheit gemeinsam Musik.

Wir wünschen Euch besinnliche Weihnachten und ein frohes Weihnachtsfest. Liebe Grüße von der "frechdax company".

(8.12.2013) Weihnachtsfeier der FRECHDAXe beim Kultiwirt.

Nach einem lustigen und auch arbeitsreichen Jahr feierten wir in Günters Keusche einen feinen gemütlichen Nachmittag im Kreise unserer Familien.  Danke an alle die uns bei Veranstaltungen die Treue halten.

Nach jahrelanger panischer Angst hat Ricarda am 27. November 2013 den Teufel besiegt. Danke nochmal an die St. Jakober Gebirgsteufel. Man sieht Krampus muss nicht automatisch mit Grauen und Angst verbunden sein.

 

Ab nun können wir auch bei Krampuspartys den Ton angeben.